September 2017: Internationaler Tag des Übersetzers

Am 30. September 2017 erinnert der internationale Tag des Übersetzers an die zunehmende Bedeutung des Übersetzens in einer immer stärker vernetzten, globalisierten Welt.

1953 wurde der Übersetzertag vom Dachverband unserer Branche, der International Federation of Translators (FIT), ins Leben gerufen, als Datum wurde der Todestag von Hieronymus Bosch, eines wichtigen Sprachgelehrten und Bibelübersetzers, gewählt. Er gilt als Schutzheiliger der Übersetzer. Im Mai dieses Jahres hat die UN-Vollversammlung diesen Tag offiziell als Gedenktag ausgerufen, und unterstreicht so die Bedeutung des Berufsstandes.

Nicht jeder, der zwei Sprachen beherrscht, ist gleich ein Übersetzer. Übersetzer sind professionelle Sprachmittler, die nicht nur linguistische, sondern auch umfangreiche fachliche, kulturelle und landeskundliche Kenntnisse haben, die ihnen das notwendige Gespür für die jeweiligen Sprachfeinheiten verschaffen. Anders als Dolmetscher, welche das gesprochene Wort übersetzen, übertragen Übersetzer schriftliche Texte in die gewünschte Zielsprache.

 

Juni 2017: Schweitzer Sprachendienst präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

Juni 2017 –  Pünktlich zur zweiten Jahreshälfte haben wir den Relaunch unserer Internetpräsenz abgeschlossen.

Die Seiten wurden für Mobilgeräte optimiert und optisch aufgefrischt, viele zusätzliche Informationen und Funktionen wurden aufgenommen. Auf unseren Seiten erfahren Sie jetzt schnell und übersichtlich alles zu unseren Leistungen und Angeboten, erhalten Informationen rund um fremdsprachenbezogene Themen und können unkompliziert und schnell ein Angebot für Ihr nächstes Übersetzungsprojekt anfordern.

Schauen Sie rein und klicken Sie sich durch! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

PS: Schweitzer Sprachendienst ist bei der Zertifizierungsgesellschaft DIN CERTCO offiziell als normkonformer Übersetzungsdienstleister nach DIN EN ISO 17100 registriert. Verlassen Sie sich auf höchste Übersetzungsqualität!

 

Februar 2017: Erneute Vertragsverlängerung mit Flughafen

1. Februar 2017 – Schweitzer Sprachendienst als Übersetzungsbüro des Flughafens Dresden bestätigt. Eine entsprechende Rahmenvereinbarung wurde kürzlich unterzeichnet. Bereits seit 1999 übersetzen wir Pressemitteilungen, Fach- und Werbetexte und halten die englischen, tschechischen und polnischen Internetseiten tagaktuell auf dem Laufenden. Die fremdsprachigen Internettexte, Pressemitteilungen und Flyer werden von uns direkt in das Redaktionssystem unseres Kunden eingepflegt, so dass die fremdsprachigen Inhalte sofort online sind. Auch Russisch-Übersetzungen werden regelmäßig für diesen Kunden realisiert. Der Flughafen Dresden ist einer unserer Kunden „der ersten Stunde“. Wir danken für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die exzellente, professionelle Zusammenarbeit.

 

Januar 2017: Schweitzer Sprachendienst bei DIN CERTCO registriert

2. Januar 2017 – Schweitzer Sprachendienst richtet sich schon länger nach der Grundsatznorm der Übersetzungsbranche, DIN EN ISO 17100. Das Unternehmen ist nun auch bei der Zertifizierungsgesellschaft DIN CERTCO offiziell als norm-konformer Übersetzungsdienstleister registriert. Unsere Kunden können sich auf höchste Übersetzungsqualität verlassen.

 

2017 News: Schweitzer Sprachendienst - DIN CERTCO Bescheid