Januar 2018: Rahmenvertrag mit DIN verlängert

Seit 2016 übersetzen wir für das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) internationale und europäische Normen aus verschiedenen Fachgebieten. Bei einer erneuten Ausschreibung konnten wir DIN wieder von unseren Leistungen überzeugen, der Rahmenvertrag wurde pünktlich zum Jahresbeginn offiziell um zwei weitere Jahre verlängert. Mit unserem in den letzten Jahren erworbenen Know-how, der Unterstützung unserer hochmotivierten und zuverlässigen Kollegen und Mitarbeiter und unserer technischen Infrastruktur gehen wir mit neuem Schwung und neuer Energie an diese Aufgabe, um auch in Zukunft alle Qualitätsansprüche an diese komplexen und anspruchsvollen Übersetzungs- und Revisionsprozesse erfüllen zu können.

Neujahrswünsche

Unseren Kunden, Kollegen und Mitarbeitern wünschen wir ein erfolgreiches, gesundes 2018 und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im neuen Jahr.