Preise – Konsekutivdolmetschen

Preise für Dolmetscheinsätze werden für Sie individuell kalkuliert. Wir berücksichtigen dabei Dauer, Thema, Vorbereitungsaufwand, Teilnehmerzahl, Einsatzort und ggfs. auch technische Rahmenbedingungen.

  • Individuelles Angebot: Stundenpreis oder Tagespauschale
  • Bereits bei Angebotserstellung werden Reisekosten und Spesen ausgewiesen – deshalb haben Sie keine versteckten Kosten!
  • Veranstaltungstechnik der Firma Braehler ICS Konferenztechnik (zum Beispiel mobile Führungsanlage) wird auf Wunsch mit angeboten – folglich entsteht kein zusätzlicher Aufwand für Sie!

 

Hinweise – Konsekutivdolmetschen

Zur optimalen Vorbereitung der Dolmetscher bitten wir Sie, uns vor dem Einsatz alle notwendigen Informationen zum Einsatz bekannt zu geben.
Neben der Anzahl der Personen, ggfs. auch deren Namen, sollten die Dolmetscher alle Einsatzorte kennen.
Legen Sie den Dolmetschern alle Dokumente vor, die Thema beim Dolmetscheinsatz sind. Dasselbe gilt auch für bereits vorhandene Übersetzungen.

 

Preise – Simultandolmetschen

  • Individuelles Angebot: Tagespauschale (in Ausnahmefällen auch Halbtagespauschale)Dolmetscher - Preise und Konditionen
  • Bereits bei Angebotserstellung werden Reisekosten und Spesen ausgewiesen – deshalb haben Sie keine versteckten Kosten!
  • Simultan-Dolmetschtechnik der Firma Braehler ICS Konferenztechnik wird auf Wunsch mit angeboten – folglich entsteht kein zusätzlicher Aufwand für Sie!

 

Hinweise – Simultandolmetschen

Sie haben sich für den Einsatz eines Teams professioneller Konferenzdolmetscher entschieden? Dann haben Sie den wichtigsten Schritt zur Sicherung einer qualitativ hochwertigen Kommunikation bereits getan.

Folgende Hinweise sollten Sie beachten, denn sie sind auch Bestandteil des zwischen uns zu schließenden Konferenzdolmetschervertrages:

  • Bringen Sie die Simultandolmetscher auf den gleichen Informationsstand wie Ihre Tagungsteilnehmer. Bitte händigen Sie alle Informationen, die an Tagungsgäste versandt werden, auch an die Dolmetscher aus (Tagungsprogramm, Broschüren, Informationen usw.).
  • Übergeben Sie uns von allen zu dolmetschenden Vorträgen oder Präsentationen rechtzeitig Kopien, Manuskripte oder detaillierte Gliederungen, damit die Dolmetscher sich bestmöglich auf ihren Einsatz vorbereiten können.
  • Sorgen Sie bitte für eine direkte Sicht der Dolmetscher aus den Kabinen zum Redner, zum Sitzungssaal und auf genutzte Projektionsflächen!

Wir empfehlen eine kurze Besprechung, gern auch mit den Rednern, unmittelbar vor der Konferenz. Denn schließlich ist Konferenzdolmetschen Teamarbeit!